Weltkulturerbe

Das Douro-Tal im Norden Portugals gilt als spektakulärstes Weinbaugebiet der Welt: Die Heimat des Portweins ist das weltweit älteste herkunftsgeschützte Weinbaugebiet, das die UNESCO 2001 sogar zum offiziellen Weltkulturerbe erklärte. Bereits 1756 ließ Portugals erster Ministerpräsident Marquês de Pompal (1699–1782) die Douro-Region mit Marktsteinen eingrenzen, um ein Weinbau-Monopol zu schaffen. Vor allem der hier produzierte Portwein sorgte für einen Aufschwung des Landes und eine internationale Bekanntheit des Douro-Tals, der Seele Portugals.

Einen Meilenstein in der jüngeren Weingeschichte stellt der Beitritt Portugals zur Europäischen Gemeinschaft im Jahr 1986 dar: Durch die Umstellung auf EU-Produktionstandards erlebt(e) das Douro-Tal eine kleine Revolution. Zuvor besagte ein Gesetz, dass der beliebte Portwein ausschließlich von Spediteuren aus der Stadt Vila Nova de Gaia exportiert werden durfte – darunter litten mittelständische Winzer wie auch die Vermarktung der Tischweine.

Infolge des EU-Beitritts hob die Regierung dieses Gesetz auf. Zahlreiche Winzer entschieden sich daraufhin, ihre Trauben nicht mehr an die Spediteure zu verkaufen, sondern selbst Wein zu keltern und zu vermarkten. Viele Produzenten sowie Weinregionen schlossen sich zusammen und gründeten das neue portugiesische Gütesiegel „Denominação de Origem Controlada“ (D.O.C.). Es wurde denen in Frankreich (A.O.C.), Italien (D.O.C.) und Spanien (D.O.) angepasst und garantiert seither die herausragende Qualität der ausgezeichneten Produkte (neben Wein auch Käse, Butter, Öl, etc.)

Dank hoher EU-Fördergelder konnten zudem mittelständische und kleinere Betriebe ihre Weingärten und Produktionsanlagen modernisieren. Darüber hinaus nutzten viele junge Winzer die Chance, eine eigene Kelterei zu gründen. Gemeinsam wollen sie die Weinregion Douro-Tal, die sich jahrhundertelang auf Portwein konzentrierte, zu einem neuen Glanz verhelfen – als Herkunft von Weltklasse-Weinen.

Weitere Informationen zu den Erzeugern aus der Region

Douro-Tal Trauben