Die besten Rotweine des Landes

Dão ist eine der ältesten registrierten (DOC) Wein-Regionen Portugals (1908).
Sie liegt zwischen den Flüssen Mondego und Dão im zentral-nördlichen Portugal, einer bergigen Gegend mit gemäßigten Klima. Die Weinregion liegt auf einer Hochebene und ist auf drei Seiten mit Bergketten aus Granit zugehörig zur Serra da Estrela, Serra do Caramulo, und Serra da Nave umgeben.
Die Region hat viel Regen in den Wintermonaten, und lange trocken-warme Sommer bis zur Ernte. Die regionalen Weinberge liegen auf sandigem, gut durchwässerten Boden über Granitstein. Sie beheimaten einige verschiedene autochthone Weinreben, wobei die meisten Weine aus Touriga Nacional, Tinta Roriz, Jaen, Alfrocheiro (Rotweine) und Encruzado Bical, Cerceal und Malvasia Fina (Weißweine) produziert werden.

Weitere Informationen zu den Erzeugern aus der Region

Douro-Tal Trauben